emtnahme.jpg

Einfach und genial!

Schlauchbox

Die Wasseranschluss- und Schlauchstaubox ist eine praktische Anschlussstelle im Erdreich für einen Gartenschlauch. Angeschlossen wird sie an eine Wasserleitung, die vom Hausanschluss oder aus einer Zisterne direkt über eine Unterwasserpumpe gespeist werden kann. In der Wasseranschluss- und Schlauchstaubox wird am besten ein Ventil mit Schlauchkupplung montiert, welches bei Wasserbedarf geöffnet werden kann. Als Schlauch kann ein Schlauchwagen oder ein im Schacht versenkbarer Schlauch verwendet werden.

Die Wasserleitung kann von der Seite oder von unten angeschlossen werden. Nicht benötigte Öffnungen werden mit einer Abdeckkappe verschlossen.

Sollen mehrere Wasseranschluss- oder Schlauchstauboxen im Garten verteilt werden, lassen sich diese über die Stutzen miteinander verbinden.



schlauchbox-1-1.jpg
schlauchbox11.jpg
schlauchbox21.jpg

Traditionell schön!

Wasserzapfsäule

Diese hochwertige Wasserzapfsäule aus Edelstahl ist ein Blickfang in jedem Garten.

  • Ca. 75 cm hoch
  • Zeitloses Design
  • Hochwertig verarbeitet
  • Inkl. 2 Auslaufhähnen
  • Rostfrei

Klassisches und zeitloses Design gepaart mit komfortablen Funktionen. Die Wasserzapfsäule verfügt über einen eleganten Auslaufhahn zur einfachen und bequemen Wasserentnahme.

Ein zweiter Anschluss mit Absperrhahn für einen Gartenschlauch befindet sich auf der Rückseite im unteren Bereich der Säule. Die Zuleitung erfolgt verdeckt von unten, wodurch keine störenden Schläuche zu sehen sind. Für einen sicheren Stand ist die Bodenplatte bereits für die Montage auf einem Sockel vorgebohrt. (Befestigungsmaterial nicht enthalten).

Technische Daten:
Ø der Säule: ca. 10 cm
Standfuß: ca. 19 x 19 cm
Höhe: ca. 75 cm
Zuleitung: 19 mm (1/2")
Schlauchanschluss unten: 19 mm (1/2")

zapfsule.jpg
zapfsule2.jpg
zapfsule23.jpg

Der Standard!

Hauswasserhahn

Diese ist die gängiste Methode. Man führt über ein Leerrohr einen Schlauch bis in den Keller. Dort wird dieser entweder an ein Hauswasswerk (dann keine separate Pumpe in der Zisterne) oder direkt an eine separate Verrohrung für die Außenwasserhähne angeschlossen. Bei der Wanddurchführung ist darauf zu achten ob Grundwasser ansteht oder nicht. Je nachdem muss eine entsprechende Durchführung genommen werden. 

wasserhahn-1-1.jpg
hauswasserhahn.jpg
wanddurchfhrung.pdf.jpg

Persönliche Beratung

Tel.:    +49 8304 / 92 92 988

Email:  info@wasserzisterne.de

 

Unkompliziert bestellen:

- Kurze Email mit groben Inhalt des Umfangs reicht.

- Alternativ auch per Telefon möglich.