Retentionszisterne

Die Retentionszisterne ist eine Art “Pufferspeicher” um den Kanal zu entlasten. Eine Drossel limiert dann die Abflussmenge und sorgt so für einen gleichmäßigen Abfluss.

Die Größe des Retentionsvolumen wird nach DIN 1986-100 ausgelegt. Normalerweise macht dies der Architekt bzw. die Stadt/Kommune gibt hier eine Vorgabe. Bei Bedarf können wir Dir das auch berechnen. Hierzu benötigen wir nur die m² der angeschlossenen Dachflächen, Deine Postleitzahl und die Abflussmenge in l/s. Einfach per Email an uns schicken.

Normalerweise bekommst Du von der Stadt/Kommune hier eine Vorgabe, wie hoch der Ablaufwert in l/s ist. Wenn wir diesen haben, stellen wir Dir die Drossel direkt im Werk auf diesen Wert ein.

Jede Zisterne hat hier einen Notüberlauf, über welches das zuströmende Wasser direkt wieder ausgeleitet werden kann.

Wählt man den Behälter etwas größer als das vorgeschriebene Retentionvolumen, dann kann dies als  Zisterne z.B. für die Gartenbewässerung genutzt werden. Hier empfehlen wir dann noch einen Korbfilter zu installieren.

Retentionszisternen mit Ø 2500 mm

Retentionszisternen mit Ø 2000 mm

Upgrades + Zubehör

Unser Liefergebiet

Wir arbeiten mit verschiedenen Werken und Herstellern zusammen. Somit können wir für ganz Deutschland und Österreich einheitliche Preise anbieten.

Auch außerhalb von Deutschland wie z.B. Frankreich, Luxemburg, usw. oder auch der Schweiz haben wir schon Behälter und Zisternen geliefert. Hier steigen natürlich unsere Frachtkosten etwas an und daher bitten wir Dich uns in diesem Falle eine Anfrage per Email an info@wasserzisterne.de zu schicken.

Infografik-Lieferwerke-ohne Logo mit 450€

Von der Planung bis zum Einbau

So einfach gehts!

Zusammen wird Dein Projekt ein Erfolg

Der Einbau einer Zisterne ist ein Projekt, das nicht täglich geplant wird. Da ist ein guter Partner an Deiner Seite die halbe Miete. Bei mehreren hundert verkauften Zisternen pro Jahr, kannst Du Dir sicher sein, dass wir auch die schwierigsten Probleme zusammen lösen können. Spreche mit unseren Experten direkt über Deine Einbausituation und erfahre, wie einfach der Einbau einer Zisterne ist. Auch bei der Auswahl Deiner benötigen Komponenten wie Filter oder Pumpen kannst Du auf vorausgewählte Produkte zählen. Denn wer kennt nicht die Qual der Wahl im Internet. 

Christian Hein

E I G e n T ü m e r Mit über 20 Jahren Erfahrung im Baustoffhandel berate ich Dich gerne bei Deinen Fragen bzgl. Einbau bzw. richtiger Verwendung unserer Zisternen.

Claudia Hein

B A C K O F F I C E Dein Projekt ist meine Aufgabe. Hier stehe ich Dir mit Rat und Tat zur Seite bei allen Tätigkeiten wie Angebot, Auftragsabwicklung und Terminierung.

Oft gestellte Fragen?

Bei Bestelleingang klären wir die Verfügbarkeit unserer LKW´s direkt mit dem Werk. Innerhalb 1-2 Tagen bekommst Du dann einen persönlichen Anruf mit einem Vorschlag für einen Liefertermin.

In der Regel benötigen wir ca. 8-12 Werktage für die Lieferung Deines Behälters. 

Du bekommst von uns eine Einbauzeichnung geschickt. Diese gibst Du bitte Deinem lokalen Baggerunternehmen, damit dieser den Aushub entsprechend vorbereiten kann. Damit der Behälter im Loch gut steht, empfehlen wir 2-3 cm Kies oder Sand dort einzubringen und mit der Wasserwaage abzuziehen. Der Überlauf der Zisterne wird entweder an die vorhandene Kanalisation oder an einen separaten Sickerschacht angeschlossen. 

Wir arbeiten mit sehr erfahrenen LKW Fahrer zusammen, die Dir vor Ort entsprechende Anweisungen geben. Wichtig ist, dass der LKW an das Loch nah ran fahren kann. Je nach Gewicht des Behälters kann dieser unterschiedlich weit gesetzt werden. Zur Abdichtung zwischen Behälter und Konus müsstest Du nun mit einer Dose Brunnenschaum auf dem Rand des Behälters eine Wurst ziehen, damit anschließend der Konus gesetzt werden kann.

Dieser wird zuerst einmal auf die Kunststoffzisterne aufgelegt. Wenn Du dann zu einem späteren Zeitpunkt die Planierung des Geländes machst, solltest Du diesen fest aufmörteln. Dazu solltest Du ca. 1 cm Zementbeton verwenden.

Generell hält der Behälter und der Konus 12,5t aus. Die im Preis enthaltene Abdeckung ist ein Betondeckel der Klasse A (5t). Solltest Du höhere Lasten benötigen, kannst Du mittels einer Klasse B (12,5t) Deckel bestellen. Es gibt auch die Möglichkeit einer Kl. D Abdeckung (40t), welche aber eine Änderung des Gesamtsystems nach sich zieht. Dann wird zudem eine Abdeckplatte statt dem Konus verbaut.

Unsere LKW Fahrer entscheiden eigenständig vor Ort, ob das Versetzen möglich ist. Bei ca. 90-95% gibt es hier keine Probleme. Falls es doch nicht klappen sollte, dann wird die Zisterne auf dem Grundstück abgeladen. An den Bauteilen befinden sich Seilschleifen, damit kannst Du dann mit geeignetem Gerät die Teile versetzen.

Der Liefertermin kann bis zu 3 Werktage vor Lieferung kostenfrei verschoben werden. Verschiebst Du danach, müssen wir prüfen und ggf. die Kosten für die Verschiebung in Rechnung stellen. In dem Falle, dass Du verschiebst, gilt für den neuen Termin wieder die normale Lieferzeit von ca. 8-12 Werktagen

Kundenbewertungen bei GOOGLE!

Udo Müller
Udo Müller
2023-11-14
Hier passt einfach alles: zeitnahe, sehr kompetente und sehr freundliche Beratung. Perfekte, termingetreue Lieferung. Und auch hier wieder sehr freundliches Personal. Die Zisterne ist genauso wie wir es erwartet haben: gute Qualität zum fairen Preis. Vielen Dank dafür 🙂
Florian Helm
Florian Helm
2023-11-07
Top Preise und Qualität und sehr schnelle Lieferung
Oliver Gehritz
Oliver Gehritz
2023-11-03
Super Service. Alles top.
D Neufeld
D Neufeld
2023-11-02
Lief alles reibungsfrei. Nach der Bestellung erhält man alle notwendigen Informationen und der Liefertermin wird ausgemacht. Etwa 1,5h vorher hat sich der Fahrer nochmal gemeldet. Und auch vor Ort lief dann alles unaufgeregt und professionell. Vielen Dank.
ulrich grote
ulrich grote
2023-10-31
Eine hervorragende Abwicklung der Bestellung, pünktlich, mit vielen guten Infos im Vorfeld, sehr zu empfehlen!!
Wolfgang Ederer
Wolfgang Ederer
2023-10-28
Perfekt. Wüsste nicht wie ich es anders beschreiben sollte. Zwischen Bestellung und Lieferung sind nicht mal zwei Wochen vergangen. Telefonische Beratung einwandfrei. Kommunikation per Email immer prompt und superschnell. Einsetzen der Zisterne direkt vom LKW in die vorbereitete Grube hat reibungslos funktioniert. Vielen Dank dafür.
Christian Meixner
Christian Meixner
2023-10-26
Von der Bestellung bis zur Lieferung alles wunderbar geklappt. Nette und kompetente Anspechpartner. Jederzeit wieder.
Margret Traub
Margret Traub
2023-10-18
Von Anfrage bis Einbau sehr gute Betreuung und Ausführung, alles professionell! Vielen Dank!
Andreas Huber
Andreas Huber
2023-10-13
Von der Beratung zur Zisternengröße und -art, über die Flexibilität bei der Terminfindung bis zur endgültigen Lieferung und Aufstellung der Zisterne habe ich mich sehr gut betreut und beraten gefühlt. Ich würde sofort wieder hier bestellen.
Julia Eibl-Ehemann
Julia Eibl-Ehemann
2023-10-12
Sehr zufrieden. Abwicklung erfolgte zügig per Mail und alle Fragen wurden sofort beantwortet, Anliegen gelöst und auf unsere Wünsche eingegangen. Eine sehr genaue Erklärung und Anleitung zur Grube bzw zur Lieferung bekommt man auch in Form einer Checkliste. Die Lieferung erfolgte mit einem LKW, dessen Fahrer genwubwisste was er tut. In allem sehr zufrieden, gerne wieder.

Projekte auf FACEBOOK verfolgen

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
4 months ago
Wasserzisterne.de

Große Freude! Wir haben wieder einen zufriedenen Kunden mit unserer Betonzisterne glücklich gemacht. Qualität und Zuverlässigkeit stehen bei uns an erster Stelle. Wenn auch du eine langlebige Lösung für deine Wasserspeicherung suchst, dann kontaktiere uns jetzt! #zisterne #betonzisterne ... Mehr sehenWeniger sehen

Große Freude! Wir haben wieder einen zufriedenen Kunden mit unserer Betonzisterne glücklich gemacht. Qualität und Zuverlässigkeit stehen bei uns an erster Stelle. Wenn auch du eine langlebige Lösung für deine Wasserspeicherung suchst, dann kontaktiere uns jetzt! #Zisterne #BetonzisterneImage attachment
5 months ago
Wasserzisterne.de

Ruck Zuck und die Zisterne sitzt im Loch! ... Mehr sehenWeniger sehen

Ruck Zuck und die Zisterne sitzt im Loch!Image attachment

1 KommentarComment on Facebook

Vorbereitung ist halt das A und O zum Erfolg.

5 months ago
Wasserzisterne.de

Lieferanten Audit! Qualität passt und wir sind bereit euch zu beliefern. ... Mehr sehenWeniger sehen

Lieferanten Audit! Qualität passt und wir sind bereit euch zu beliefern.Image attachmentImage attachment+6Image attachment

1 KommentarComment on Facebook

Den Filter kenne ich doch... 😀

6 months ago
Wasserzisterne.de

Zisternen gehen auch als Schwallwasserbehälter für Pools. Bei interesse einfach kurz melden. www.wasserzisterne.de ... Mehr sehenWeniger sehen

Zisternen gehen auch als Schwallwasserbehälter für Pools. Bei interesse einfach kurz melden. www.wasserzisterne.deImage attachment
Load more

Retentionszisterne - Nachhaltigkeit für die Regenwasserrückhaltung

Retentionszisternen sind eines nachhaltigsten und wichtigsten Elemente der Regenwasserrückhaltung. Wir werden Dir einen Einblick in die Funktionsweise von Retentionszisternen geben, die Vorteile von Beton Retentionszisternen erläutern und aufzeigen, wie Du eine Retentionszisterne optimal nutzen kannst.

Zudem erhältst Du nützliche Tipps zur Installation und Wartung von Retentionszisternen. Erfahre mehr über den Unterschied zwischen Zisternen und Retentionszisternen und lerne, wie Du die benötigte Größe einer Retentionszisterne berechnen kannst.

Retentionszisterne Funktion - Was ist eine Retentionszisterne?

Eine Retentionszisterne ist eine Art Pufferspeicher, der entwickelt wurde, um Regenwasser zu sammeln und zurückzuhalten. Sie spielt eine entscheidende Rolle beim nachhaltigen Umgang mit Niederschlagswasser und der Vermeidung von Überflutungen. Retentionszisternen sind in der Regel aus robusten Materialien wie Beton oder Kunststoff gefertigt und können je nach Bedarf unterschiedliche Größen und Formen haben.

Die Hauptfunktion einer Retentionszisterne besteht darin, das auf Dächern, Gehwegen und anderen versiegelten Oberflächen anfallende Regenwasser zu erfassen und zu speichern. Dadurch wird der Wasserabfluss in die Kanalisation reduziert, wodurch die Belastung der Abwassersysteme verringert und das Risiko von Überschwemmungen minimiert wird.

Retentionszisternen werden oft mit Entwässerungssystemen kombiniert, um das gesammelte Regenwasser kontrolliert abzugeben oder zur späteren Verwendung zu speichern. Sie können auch mit Filtern ausgestattet sein, um Verunreinigungen zu entfernen und die Wasserqualität zu verbessern.

Symbolbild einer Retentionszisterne

Retentionszisterne Beton

Unsere Retentionszisternen aus Beton sind eine robuste und langlebige Option für die Regenwasserrückhaltung. Beton ist ein starkes Baumaterial, welches in der Lage ist den enormen Druck des gesammelten Wassers standzuhalten und dabei seine Struktur beizubehalten. Die Beton Retentionszisternen sind in verschiedenen Größen erhältlich, um allen Anforderungen gerecht zu werden.

Die Verwendung von Beton bietet auch weitere Vorteile.

  • Zum einen ist Beton ein sehr langlebiges Material, das den extremen Witterungsbedingungen standhalten kann und nur eine geringe Wartung erfordert.
  • Zum anderen sind Beton Retentionszisternen korrosionsbeständig und können jahrzehntelang halten, ohne ihre strukturelle Integrität zu beeinträchtigen.
  • Ein weiterer Vorteil von Beton ist die hohe Speicherkapazität. Aufgrund der Festigkeit und Stabilität des Materials können Beton Retentionszisternen große Wassermengen speichern
  • Beton Retentionszisternen bieten auch flexible Gestaltungsmöglichkeiten. Sie können an die spezifischen Anforderungen angepasst und in verschiedenen Formen und Größen hergestellt werden. Dadurch können sie effizient in bestehende Landschaften oder Gebäudestrukturen integriert werden.

Retentionszisterne mit Regenwassernutzung

Bild einer Drossel einer Retentionszisterne

Eine Retentionszisterne mit Regenwassernutzung bietet eine ausgezeichnete Möglichkeit, gesammeltes Regenwasser effizient für die Bewässerung Deines Gartens zu nutzen. Anstatt kostbares Trinkwasser zu verschwenden, kannst Du das Regenwasser aus der Zisterne verwenden, um Deine Pflanzen zu bewässern und gleichzeitig die Umweltbelastung zu verringern.

Die Verwendung von Regenwasser für die Gartenbewässerung hat mehrere Vorteile. Erstens ist Regenwasser natürlicher und enthält weniger Chemikalien im Vergleich zu Trinkwasser, was für Pflanzen gesünder ist. Zweitens kannst Du durch die Verwendung von gesammeltem Regenwasser Deine Wasserkosten erheblich senken. Du bist nicht mehr ausschließlich abhängig von der öffentlichen Wasserversorgung und kannst Deine Pflanzen auch in Trockenperioden optimal bewässern.

Bei der Nutzung einer Retentionszisterne für die Gartennutzung ist es wichtig, das System richtig zu planen und zu installieren. Wir empfehlen hier, sich für ein größeres Retentionsvolumen zu entscheiden und einen Korbfilter zu installieren. Eine geeignete Filterung des Regenwassers ist erforderlich, um Verunreinigungen zu entfernen und die Qualität des Wassers zu gewährleisten.

Installation und Wartung von Retentionszisternen

Bild einer offenen Retentionszisterne

Die Installation und Wartung von Retentionszisternen sind entscheidende Aspekte, um sicherzustellen, dass das System effektiv und zuverlässig funktioniert. Eine fachgerechte Installation gewährleistet eine ordnungsgemäße Wassererfassung und -speicherung, während regelmäßige Wartung die langfristige Leistung der Zisterne sicherstellt.

Bei der Installation einer Retentionszisterne sollte der Standort strategisch gewählt werden, um eine optimale Regenwasseraufnahme zu gewährleisten und gleichzeitig potenzielle Probleme wie Absenkungen oder Überschwemmungen zu vermeiden. Nach Deiner Bestellung erhältst Du von uns eine Einbauzeichnung, um die Installation zu vereinfachen.

Während der Installation sollten auch die erforderlichen Verbindungen zu Dachrinnen, Entwässerungssystemen und anderen Komponenten sorgfältig durchgeführt werden. Die richtige Abdichtung und Verbindung sind wichtig, um Wasserverluste zu vermeiden und die Effizienz des Systems zu maximieren.

Die Wartung einer Retentionszisterne umfasst regelmäßige Inspektionen und Reinigungen. Überprüfe die Zisterne auf Beschädigungen, undichte Stellen oder Verstopfungen. Reinige gegebenenfalls die Filter oder Siebe, um die Wasserqualität zu erhalten. Achte auch auf die ordnungsgemäße Funktion der Überlauf- und Entwässerungssysteme, um Überfüllungen oder Abflussprobleme zu verhindern.

Installation und Wartung von Retentionszisternen

Obwohl die Begriffe “Zisterne” und “Retentionszisterne” oft synonym verwendet werden, gibt es einige wichtige Unterschiede zwischen den beiden.

  • Eine Zisterne ist im Allgemeinen ein Behälter zur Speicherung von Flüssigkeiten wie Wasser. Traditionell werden Zisternen häufig für die Speicherung von Trinkwasser verwendet und sind darauf ausgelegt, eine konstante Versorgung zu gewährleisten. Sie bestehen aus verschiedenen Materialien, wie Beton oder Kunststoff.
  • Auf der anderen Seite ist eine Retentionszisterne speziell für die Regenwasserrückhaltung konzipiert. Sie dient dazu, Regenwasser zu sammeln und es zurückzuhalten, um den Wasserabfluss in die Kanalisation zu reduzieren und das Risiko von Überschwemmungen zu verringern. Retentionszisternen sind darauf ausgelegt, große Wassermengen zu erfassen und vorübergehend zu speichern, bis das Wasser kontrolliert abgegeben oder für verschiedene Zwecke genutzt werden kann. Im Gegensatz zu Zisternen, die häufig eine kontinuierliche Wasserquelle bieten, ist das Hauptziel einer Retentionszisterne die Rückhaltung und Nutzung von Regenwasser.

Der Zweck und die Funktionalität von Zisternen und Retentionszisternen unterscheiden sich somit hauptsächlich in Bezug auf die Art des gespeicherten Wassers und den Umgang mit Wasserabflüssen. Während Zisternen oft für die langfristige Lagerung von Trinkwasser oder anderen Flüssigkeiten verwendet werden, sind Retentionszisternen darauf ausgerichtet, Regenwasser zurückzuhalten und es effizient zu nutzen, um die Umweltbelastung zu reduzieren und die Wasserverfügbarkeit zu optimieren.

Benötigte Größe einer Retentionszisterne berechnen

Die Größe einer Retentionszisterne ist ein entscheidender Faktor, um sicherzustellen, dass ausreichend Regenwasser gesammelt und gespeichert werden kann. Die genaue Größe hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter die Dachfläche, die Niederschlagsmengen in Ihrer Region und die gewünschte Speicherkapazität.

Das Retentionsvolumen wird nach DIN 1986-100 ausgelegt. Normalerweise macht die Stadt / Kommune hier eine Vorgabe oder es kümmert sich der Architekt darum.

Bei Bedarf unterstützen wir Dich bei der Berechnung der optimalen Größe Deiner Retentionszisterne. Unsere Experten können Dir bei der Auswahl der geeigneten Parameter und der Durchführung der Berechnungen helfen, um sicherzustellen, dass Deine Retentionszisterne den Bedarf an Regenwasserrückhaltung in Deinem Bereich effektiv deckt. Hierzu benötigen wir nur die m² der angeschlossenen Dachflächen, die Postleitzahl und die Abflussmenge in l/s. Sende uns die erforderlichen Daten einfach per E-Mail zu. Wir freuen uns darauf, Dir bei Deinem Projekt behilflich zu sein!

Wann lohnt sich eine Retentionszisterne?

Bild einer eingebetteten Retentionszisterne

Eine Retentionszisterne kann in verschiedenen Situationen und Umgebungen von großem Nutzen sein. Hier sind einige Faktoren zu berücksichtigen, um festzustellen, ob sich eine Retentionszisterne für Dich lohnt:

  1. Klimatische Bedingungen: Wenn Du in einer Region mit häufigen oder starken Regenfällen lebst, kann eine Retentionszisterne äußerst vorteilhaft sein. Sie ermöglicht es Dir, das Regenwasser effektiv zu sammeln und zu speichern.
  2. Wasserknappheit: In Gebieten, in denen die Wasserversorgung begrenzt ist oder hohe Kosten für die Wassernutzung anfallen, kann eine Retentionszisterne eine lohnende Investition sein. Sie ermöglicht es Dir, das gesammelte Regenwasser für verschiedene Zwecke zu nutzen, wie beispielsweise der Bewässerung, Toilettenspülung oder Reinigung und reduziert somit den Bedarf an teurem Trinkwasser.
  3. Umweltaspekte: Wenn Du einen Beitrag zum Umweltschutz leisten und nachhaltige Praktiken unterstützen möchtest, ist eine Retentionszisterne eine ausgezeichnete Wahl. Sie ermöglicht es Dir, Regenwasser zurückzuhalten und zu nutzen. Dadurch reduzierst Du den Druck auf die Wasserversorgung und trägst zur Schonung der natürlichen Ressourcen bei.
  4. Garten- oder Landwirtschaftsnutzung: Wenn Du einen Garten hast oder in der Landwirtschaft tätig bist, bietet eine Retentionszisterne eine zuverlässige Wasserquelle für die Bewässerung. Du kannst das gesammelte Regenwasser nutzen, um Deine Pflanzen zu pflegen und gleichzeitig die Kosten für die Wasserversorgung zu senken.
  5. Regulatorische Anforderungen: In einigen Gebieten gibt es Vorschriften oder Anreize, die die Installation einer Retentionszisterne fördern. Informiere Dich über lokale Gesetze und Richtlinien, um festzustellen, ob eine Retentionszisterne Dir finanzielle Vorteile bietet.

Fazit

Retentionszisternen sind eine äußerst sinnvolle und nachhaltige Lösung für die Regenwasserrückhaltung. Sie bieten eine Vielzahl von Vorteilen, angefangen von der Reduzierung von Regenwasserabflüssen und der Vorbeugung von Überschwemmungen, bis hin zur Wassereinsparung und zur Schonung der natürlichen Ressourcen.

Eine Retentionszisterne ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auch wirtschaftlich sinnvoll. Sie reduziert die Abhängigkeit von teurem Trinkwasser und senkt die Kosten für die Wasserversorgung. Retentionszisternen können also erhebliche finanzielle Vorteile bieten.

Wenn Du weitere Informationen benötigst oder Unterstützung bei der Installation Deiner Retentionszisterne wünschst, stehen wir Dir gerne zur Verfügung. Unser Expertenteam steht bereit, um Dir bei der Auswahl der richtigen Zisterne, der Berechnung der Größe und der Optimierung des Systems behilflich zu sein!

FAQ – Retentionszisterne

Welche Vorteile bietet eine Retentionszisterne?

Retentionszisternen reduzieren den Wasserabfluss, helfen bei der Vorbeugung von Überschwemmungen, ermöglichen die Nutzung von gesammeltem Regenwasser für verschiedene Zwecke und sparen somit auch Trinkwasser.

Wie groß sollte eine Retentionszisterne sein?

Die Größe einer Retentionszisterne hängt von Faktoren wie der Dachfläche, den Niederschlagsmengen und der gewünschten Speicherkapazität ab. Gerne können wir bei der Berechnung helfen!

Wie wird eine Retentionszisterne installiert?

Bei der Installation einer Retentionszisterne sollte die richtige Platzierung, Verbindung mit Entwässerungssystemen und eine perfekte Abdichtung beachtet werden.

Wie wird eine Retentionszisterne gewartet?

Eine regelmäßige Wartung umfasst Inspektionen auf Beschädigungen, Reinigung von Filtern und Überprüfung der Funktion des Überlauf- und Entwässerungssystems.

Kann ich gesammeltes Regenwasser aus einer Retentionszisterne für die Gartenbewässerung nutzen?

Ja, eine Retentionszisterne ermöglicht die Nutzung von gesammeltem Regenwasser für die Bewässerung von Pflanzen im Garten und trägt zur Wassereinsparung bei.